Stahlbau

Damit Stahlbauteile auch im Brandfall ihre Festigkeit behalten, müssen sie entsprechend geschützt werden. Speziell hierfür bietet Flumroc das Bekleidungsmaterial Conlit Steelprotect an. Es basiert auf der bewährten Steinwolle von Flumroc. Aufgrund ihrer Gesteinsmischung ist sie äusserst feuerresistent und dank ihrem Schmelzpunkt von über 1000 °C auch bei sehr hohen Brandtemperaturen sicher. Deshalb genügen schon geringe Dämmstärken für einen Schutz bis zu 90 Minuten, und die schlanke Optik der Stahlbauteile wird kaum beeinträchtigt.

Mr. 1000 Grad No 1

«Stahl kann im Brandfall an Tragfähigkeit einbüssen. Deshalb wird er mit Flumroc-Steinwolle mit einem Schmelzpunkt von >1000 °C geschützt.»

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Geprüfte Brandschutzbekleidung mit VKF-Anerkennung
  • Hoher Feuerwiderstand schon bei geringer Dämmstärke
  • Trockenmontage möglich (Variante «Dry Fix»)
  • Selbsttragend
  • Maximale Sicherheit (Schmelzpunkt >1000 °C)

Downloads

Brandschutz im Stahlbau

Feuerwiderstandsdauer von Stahlkonstruktionen, Montagedetails und Produktlösungen im Stahlbau von F30 bis F180.